Wie alles begann

Mario Würz,

geboren 1969 in Herborn (Hessen) ist von Kind auf mit Pferden vertraut und seit 1984 großer Immenhof-Fan. Von Beruf Maler und Lackierer ist er seit Mai 1997 mit Nicole verheiratet und Vater von 3 Kindern, Madeline, Dominik und Valentina.

Mit 19 Jahren war Mario Würz von Hessen nach Malente umgezogen. Er war dort mit dem Besitzer von Gut Rothensande (Immenhof), Arthur Nörenberg, bis zu dessen Tode im Juni 2002  16 Jahre lang eng befreundet. Von Dezember 1991 bis Dezember 1998 wohnte er auf Gut Rothensande. Am 22. Mai 2004 eröffnete er bei Foto Düsterhoff in Malente den Immenhof-Fan-Shop und einen Immenhof-Fan-Club und am 20.05.2006 wurde der "Verein zur Förderung des Immenhof-Musaeum e.V." gegründet.